Komplementärmedizin


Was versteht man unter Komplementärmedizin?

In meiner Praxis stieß ich immer wieder an die Grenzen der sogenannten Schulmedizin und suchte nach Hilfe für meine Patienten. Zusätzliche Ausbildungen und Arbeit mit z.B. Homöopathie, manueller Medizin oder Neuraltherapie erweiterten die Sicht und Behandlungsmethoden vieler chronischer aber auch schwerer Krankheiten.

Komplementärmedizin schließt aber eine fundierte medizinische Untersuchung und Diagnostik nicht aus, sondern das optimierte Zusammenspiel von Komplementär- und Allgemein-, bzw. Schulmedizin erfolgt zum Wohle des Patienten.

 

Leistungen, welche ich in meiner Praxis anbiete:

Folgende Leistungen werden von den meisten Krankenkassen nicht bezahlt, Abrechnung über ambulante Zusatzversicherungen möglich.


Klassische Homöopathie

Arbeit mit Einzelmittel zur konstitutionellen, chronischen Akutbehandlung (große homöopathische Anamnese und Verlaufskontrollen)
erfahren Sie mehr...

Neuraltherapie nach Huneke

Regulationstherapie, Störfelddiagnostik und –Therapie mit lokalen Anästhetika
erfahren Sie mehr...


Manuele Medizin

Chirotherapie zur Untersuchung und Behandlung des Bewegungsapparates
erfahren Sie mehr...


Ernährungsmedizin  nach F.X. Mayr

Ernährungsberatung und Darmsanierungen. Ambulante Fastenkuren
erfahren Sie mehr...


Bioresonanztherapie und Diagnostik
ein elektromagnetisches Untersuchungs und Therapieverfahren, das die Selbstregulation des Körpers unterstützt.
Besonders erfolgreich bei chronischen Infekten und Allergien.
erfahren Sie mehr...


Spirometrie
Lungenfunktionsdiagnostik


Matrixregenerations-therapie   bei Veronika Winkler in Forchach
eine Kombination von Schröpfen, Gleichstrom und Bioresonanztherapie.
Besonders geeignet für chronische Krankheitsverläufe zur Umstimmung und Entlastung.
erfahren Sie mehr...


VEGA-CHECK

modernes digitales Messinstrument zur Erfassung des Regulationsverhaltens des Organismus (Herdsuche, Früherkennung,...)
erfahren Sie mehr...